Exhibition

AUGUST SANDER – MENSCHEN OHNE MASKE

21.Jan - 9.Apr 2022

Exhibitions > AUGUST SANDER – MENSCHEN OHNE MASKE

Event Details
21.Jan @ 12:00 AM

Free Admission

Galerie Julian Sander Süd
Bonner Str. 82 50677 Cologne
Download
August Sander

Born 1876 in Herdorf, Germany / Died 1964 in Cologne, Germany

„Sander hat keine Menschen sondern Typen fotografiert. Menschen, die so sehr ihre Klasse, ihren Stand, ihre Kaste repräsentieren, daß das Individuum für die Gruppe genommen werden darf“

Kurt Tucholsky, 1930 „Weltbühne“

Die Galerie Julian Sander freut sich die Ausstellung „August Sander – Menschen ohne Masken“ in den neuen Räumlichkeiten in der Bonner Str. 82 in der Kölner Südstadt zu präsentieren.

August Sander erschuf im Laufe seiner Karriere ein nuanciertes soziologisches Porträt Deutschlands, das sowohl Bilder der Bevölkerung als auch seiner urbanen Umgebung und Landschaften umfasst. Mit seiner rigorosen Arbeitsweise leistete er Pionierarbeit für eine präzise, schnörkellose fotografische Ästhetik, die die Unabhängigkeit des Mediums von der Malerei begründete und als Vorläufer der konzeptuellen Kunst gilt. Entscheidend für seine Arbeit war dabei August Sanders Einfühlungsvermögen gegenüber seinen Porträtierten.

Nach dem Tod seines Vaters August und kurz vor der Veröffentlichung des Buches “Menschen ohne Masken” wählte Sanders Sohn Gunther (1907 – 1987) Fotografien aus dem Œuvre und druckte sie in einem einzigartigen Großformat für eine Ausstellung im Mannheimer Kunstverein im Jahr 1973. Das Buch und die Ausstellung zeigten 130 Werke – darunter 10 Landschaftsfotografien. Diese Fotografien, die durch ihre Größe eine erstaunliche Detailgenauigkeit aufweisen, halten einen entscheidenden Moment in Sanders künstlerischer Entwicklung und in unserer kollektiven Geschichte fest.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der seltenen, großformatigen Sander-Fotografien. Die ausgestellten Porträts, die zwischen 1910 und 1931 entstanden, zeichnen ein Bild der komplexen sozioökonomischen Landschaft Deutschlands in den Jahren vor und während der Weimarer Republik. Diese Beispiele aus Sanders Schaffen bildeten den Rahmen für “Menschen des 20. Jahrhunderts”, das umfassende, lebenslange Bestreben des Künstlers, die zeitgenössische deutsche Gesellschaft durch seine Fotografien zu katalogisieren.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, das Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung in NRW zu Ihrer und unserer Sicherheit bei uns die 2G-Pflicht für den Einzelhandel gilt. Wir sind zur Kontrolle Ihrer Impfnachweise verpflichtet. Zusätzlich ist das Tragen einer FFP2-Maske oder medizinische Maske obligatorisch.

VERNISSAGE: 21.01.2022; 12:00 – 22:00 Uhr

Einlass NUR nach vorheriger Anmeldung: https://galeriejuliansander.simplybook.it/v2/#book

Event Details
21.Jan @ 12:00 AM

Free Admission

Galerie Julian Sander Süd
Bonner Str. 82 50677 Cologne
Download
August Sander

Born 1876 in Herdorf, Germany / Died 1964 in Cologne, Germany